Prima settimana del Cinema italiano nel mondo

Prima settimana del Cinema italiano nel mondo

13. maggio 2018 0 Di francofortenews

“Figlia mia/Meine Tochter”

Regia di Laura Bispuri

Versione in italiano con sottotitoli in tedesco/OF mit DeuU
Con la partecipazione di Laura Bispuri/In Anwesenheit der Regisseurin Laura Bispuri

Sabato 26.05.2018 h 18:00
Cinema am Rossmarkt
Rossmarkt, 7
Frankfurt am Main

 

Nell’estate in cui compie 10 anni, Vittoria scopre di avere due madri: Tina (Valeria Golino), madre amorevole che vive in rapporto simbiotico con la piccola e Angelica (Alba Rohrwacher), una donna fragile e istintiva, dalla vita scombinata. Rotto il patto segreto che lelega sin dalla sua nascita, le due donne si contendono drammaticamente l’amore di una figlia.Vittoria (Sara Casu) vivrà un’estate di domande, di paure, di scoperte, ma anche di avventure e di traguardi, un’estate dopo la quale nullasarà più come prima. Figlia mia è un viaggio in cui tre figure femminili si alternano, si cercano, si avvicinano e si allontanano, si amano esi odiano e alla fine si accettano nelle loro imperfezioni e per questo crescono. Die schüchterne Vittoria hat ein enges Verhältnis zu ihrer liebevollen Mutter Tina. Aber ihr ruhiges Leben auf Sardinien wird auf den Kopfgestellt,als das junge Mädchen entdeckt, dass die feierlustige Angelica ihre leibliche Mutter sein könnte. Als Angelica aus finanziellen Gründen bald das Dorf verlassen muss, bittet sie darum, Vittoria vor ihrem Weggehen treffen zu können. Tina stimmt zu, beruhigt durchdas Wissen, dass die Frau bald verschwunden sein wird. Auf der Suche nach etwas Grundsätzlichem und Unerklärbaren verbringen Vittoria und Angelica immer mehr Zeit miteinander gegen Tinas Willen… FIGLIA MIA ist die Geschichte eines Mädchens zwischen zwei Müttern, eine, die sie mit Liebe aufgezogen hat und ihre leibliche Mutter, die sie instinktiv für sich beansprucht. Nach der Vorstellung gibt es ein moderiertes Filmgespräch mit der Regisseurin in Italienisch/Englisch mit deutscher Übersetzung.

 

Prenotazione/Reservierung : tel. Cinema: +49 (0)69 21 99 78 55 – Oder online -Ticketkauf unter TICKETS.
http://www.arthouse-kinos.de/tickets-cinema/

Si ringrazia : RFF Real Fiction Filmverleih e.K. – Köln

Questo film sarà nelle sale tedesche di cinema dal 30 Maggio